77254

Bis zu 50 Prozent Rabatt auf Redhat Linux

28.01.2002 | 16:23 Uhr |

Bis Ende Februar gibt es Redhat Linux Version 7.2 zum Schnäppchenpreis. Um Firmen- und Privatkunden den Einstieg in das Open-Source-Betriebssystem zu noch schmackhafter zu machen, hat Redhat die Preise in seinem Online-Shop um bis zu 50 Prozent reduziert.

Bis Ende Februar gibt es Redhat Linux Version 7.2 zum Schnäppchenpreis. Um Firmen- und Privatkunden den Einstieg in das Open-Source-Betriebssystem zu noch schmackhafter zu machen, hat Redhat die Preise in seinem Online-Shop deutlich reduziert.

"Wir haben uns dazu entschlossen, die Preise bis Ende Februar im Webshop zu reduzieren, um sowohl Firmen- als auch Privatkunden den Einstieg in Linux zu erleichtern", kommentierte Dirk Haaga, Channel Manager EMEA bei Red Hat die Aktion. "Gerade für Bildungseinrichtungen ist es sehr wichtig, die Kosten niedrig zu halten. Linux war schon immer die günstige Alternative, und jetzt ist Red Hat Linux noch erschwinglicher geworden."

Wer Redhat Linux 7.2 oder Redhat Linux Professional 7.2 im Redhat-Online-Shop bestellt, erhält bis zu 25 Prozent Rabatt. Während Redhat Linux 7.2 für 50,58 Euro (vorher rund 67 Euro) zugesandt wird, kostet die Professional-Variante statt 220 Euro noch 198 Euro, wurde also um zehn Prozent günstiger.

Mehr Rabatt gibt es für Schulen, Universitäten und andere Bildungseinrichtungen, diese erhalten bis zu 50 Prozent Rabatt, wenn sie über den Online-Shop bestellen. Redhat Linux 7.2 kostet dann 33,72 Euro, für die Professional-Variante müssen dann 132 Euro berappt werden.

Allerdings gibt es das vollwertige Redhat-Linux-Betriebssystem auch zum kostenlosen Download (Link auf der nächsten Seite). Auf Support und Handbücher müssen Sie dabei allerdings verzichten und etwas Geduld für den Download mitbringen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
77254