1873170

Bing Karten-Vorschau macht Google Earth Konkurrenz

06.12.2013 | 14:15 Uhr |

Microsoft hat eine neue App für Windows 8.1 veröffentlicht, die Google Earth Konkurrenz macht. Die App lädt zum Entdecken der Welt ein.

Microsoft bietet neuerdings im Windows Store die neue App Bing Karten-Vorschau für Windows 8.1 gratis zum Download an. Beim ersten Start dürfte sich jeder sofort an Google Earth erinnert fühlen. Auch Bing Karten-Vorschau präsentiert dem Anwender beim Start einen 3D-Globus der Welt. Per Maus und Tastatur kann man sich anschließend der Erkundung der Welt in der 3D- oder 2D-Ansicht widmen.

Gefundene Orte lassen sich in den Favoriten ablegen und auch Wegbeschreibungen können angelegt werden, indem man mit der Maus zunächst einen Start- und dann einen End-Punkt auswählt. Auf Wunsch werden hier auch Verkehrsinformationen eingeblendet. Die Snapview-Ansicht von Windows 8.1 wird unterstützt. Hinzu kommt eine direkte Anbindung von Skype und die Möglichkeit, die Streetside-Ansicht zu aktivieren.

0 Kommentare zu diesem Artikel

Was ist Windows 8?

Das neue Microsoft-Betriebssystem ist der Nachfolger von Windows 7 und erschien am 26. Oktober 2012. Windows 8 baut auf seinen sehr erfolgreichen Vorgänger auf und enthält den neuen Kachel-Startbildschirm, der sich an der Oberfläche mit rechteckigen Kästen orientiert, die Microsoft mit Windows Phone 7 eingeführt und später auch bei der Xbox 360 integriert hat. Der zunächst eingeführte Begriff der "Metro-Oberfläche" wurde kurz vor dem Start aus rechtlichen Gründen zurückgezogen. Inzwischen spricht Microsoft von "Windows-Live-Tiles".

1873170