2081329

Bing errechnet den ESC-Gewinner

22.05.2015 | 18:08 Uhr |

Deutschland wird nach Ansicht der Bing Prediction Engine keine Chance beim Eurovision Song Contest haben.

Die Suchmaschine Bing konnte schon bei den Oscars oder der Fußball-WM viele richtige Prophezeiungen über die Gewinner treffen. Nun versucht sich Microsoft an Voraussagen über den Gewinner des Eurovision Song Contest. Demnach wird die deutsche Teilnehmerin Ann Sophie keinen Preis abräumen, sondern landet auf dem 20. Platz.

Deutlich bessere Chancen hat der Schwede Måns Zelmerlöw, der mit einer Wahrscheinlichkeit von 17,1 Prozent den Wettbewerb für sich entscheiden soll. Mit 16,6 Prozent folgt der italienische Teilnehmer Il Volo auf Platz 2, gefolgt von Polina Gagarina aus Russland mit 13,2 Prozent Sieg-Wahrscheinlichkeit. Auf Platz 4 und 5 landen nach Ansicht von Bing Guy Sebastian aus Australien und Elhaida Dani aus Albanien.

Kostenlos online Musik hören, streamen & downloaden

Die Deutschland-Hoffnung Ann Sophie kommt laut Microsoft auf lediglich 0,4 Prozent. Die Bing Prediction Engine bezieht ihre Ergebnisse aus Suchanfragen, Besucherzahlen und sozialen Medien.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2081329