158936

Testen Sie, welche Suchmaschine die besten Ergebnisse liefert

10.06.2009 | 15:23 Uhr |

Welche Suchmaschine liefert die besten Suchergebnisse? Bing, Yahoo oder Google. Das können Sie selbst ausprobieren. Und zwar auf einer Website, die die Suchergebnisse aller drei Suchmaschinen nebeneinander präsentiert.

Der Clou von Blindsearch : Die Suchergebnisse der drei Suchmaschinen werden in drei Spalten nebeneinander präsentiert, nachdem Sie einen Suchbegriff eingegeben haben. Eine Überschrift bei den Spalten fehlt. Somit wissen Sie zunächst nicht, in welcher Spalte von welcher Suchmaschine die Ergebnisse angezeigt werden. Das geschieht übrigens bei jeder Suchabfrage zufällig.

Sie können die Suchergebnisse nun vergleichen. Über einen Klick auf "Vote for this search engine" können Sie anschließend für Suchmaschine abstimmen, deren Suchergebnisse Sie am besten finden. Erst nach diesem Klick wird enthüllt, welche Suchmaschinen hinter den Suchergebnissen stecken.

"Blindsearch" verfolgt damit eine ziemlich simple Methode, um die Qualität der Suchmaschinen zu testen. Dabei spielen nicht irgendwelche Faktoren eine Rolle, sondern ganz einfach das Empfinden des Anwenders. "Blindsearch" wurde von Michael Kordahi entwickelt, der bei Microsoft tätig ist. Laut eigenen Angaben hat er die Site aber in seiner Freizeit und aus Spaß erstellt. Erwähnt werden sollte noch, dass die "Blindsearch" nur US-Suchergebnisse präsentiert.

Demnächst wird Kordahi wieder eine Statistik-Funktion integrieren, mit der nach Auswahl einer Spalte auch ein Ranking angezeigt wird, wie oft sich die Anwender für die Ergebnisse einer Suchmaschine entschieden haben. Eine solche Funktion war bereits enthalten, wurde aber von Kordahi wieder entfernt, nachdem ein Bug aufgetaucht war.

Blindsearch

0 Kommentare zu diesem Artikel
158936