Bing-Alternative

Google veröffentlicht Suche-App für Windows RT

Dienstag den 13.11.2012 um 19:03 Uhr

von Michael Söldner

© microsoft.com
Mit der heute veröffentlichten Google-Suche-App für Windows RT steht Anwendern eine Alternative zum fest integrierten Microsoft-Dienst Bing zur Verfügung.
Bislang stand lediglich für Windows 8 eine vollwertige Google-Suche-App zur Verfügung. Nun legt das Unternehmen nach und veröffentlicht eine entsprechende Anwendung für das mobile Betriebssystem Windows RT. Damit bekommen auch Tablet-Nutzer eine Alternative zur fest in das OS eingebauten Bing-App von Microsoft.

Die neue Suche-App von Google verfügt auch unter Windows RT über eine Sprach-Erkennung, die gewünschten Suchbegriffe lassen sich wahlweise also auch einsprechen. Antworten kann Google bislang jedoch nur in englischer Sprache, hierzulande erhalten Anwender wortlos eine zu den Suchbegriffen passende Ergebnisliste. Trotz dieses Mankos funktioniert die Spracherkennung erstaunlich gut.


Damit stellt Google erneut unter Beweis, dass man sich nicht mit der verstärkten Integration von Microsofts Bing in Windows 8 abfinden muss. Der Internet Explorer greift standardmäßig auf den Suchdienst von Microsoft zurück. Im folgenden Video erklärt Google daher, wie man mit wenigen Klicks wieder Suchergebnisse von Google im Microsoft-Betriebssystem nutzen kann.

Dienstag den 13.11.2012 um 19:03 Uhr

von Michael Söldner

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1632073