141945

Billiges T-DSL nicht für alle

31.07.2000 | 16:07 Uhr |

Die Telekom macht es Freunden des schnellen Surfens schwer. Zwar bietet sie T-ISDN-Nutzern ab dem 2.8.2000 einen verbilligten T-DSL-Anschluss für 14,89 Mark an, allerdings kommt nicht jeder in den Genuss. Noch ist nicht ganz Deutschland T-DSL-fähig.

Die Telekom macht es Freunden des schnellen Surfens schwer. Zwar bietet sie T-ISDN-Nutzern ab dem 2.8.2000 einen verbilligten T-DSL-Anschluss für 14,89 Mark an, allerdings kommt nicht jeder in den Genuss.

Auf Anfrage der PC-WELT lautete die lapidare Auskunft der Telekom, dass sich nicht genau sagen lasse, welche Gebiete in welchen Städten - zum Beispiel in München - schon vernetzt seien. Die Gebiete wären jeweils nach Telefonnummern, nicht nach Stadtteilen sortiert. Der größte Teil Münchens wäre aber T-DSL-fähig. Als wir probehalber einen Antrag stellen wollten, hieß es jedoch von einer Beraterin, dass diese Adresse erst zum 1.12.2000 an das T-DSL-Netz angeschlossen werde.

Tipp: Wenden Sie sich an die Telekom-Hotline 0800/3301180, um zu erfahren, ob Sie im Netzgebiet wohnen, oder füllen Sie das Online-Formular auf der Telekom-Homepage aus. Dort bekommen Sie die Info auch. Sie können sich automatisch informieren lassen, wenn T-DSL bei Ihnen verfügbar wird. (PC-WELT, 31.07.2000, vn)

Telekom senkt Preise für T-ISDN dsl (PC-WELT Online, 25.7.2000)

Die neuen T-DSL-Tarife

Flatrates im Überblick

Online-Bestellung bei der Telekom

0 Kommentare zu diesem Artikel
141945