1795342

Billig-iPhone-Leak entpuppt sich als Android-Klon aus China

08.07.2013 | 18:04 Uhr |

In einem chinesischen Online-Shop sind Fotos eines angeblichen Billig-iPhones aufgetaucht. In Wahrheit handelte es sich jedoch um ein Android-Gerät im Apple-Look.

Das Erstaunen über die bei einem chinesischen Smartphone-Blog Techdy aufgetauchten Fotos und Videos eines vermeintlichen Budget-iPhones war anfangs groß. Sollten sich die Gerüchte über eine günstige Einsteigerversion von Apples Kulthandy tatsächlich bewahrheitet haben?

Die in einer Galerie sowie einem Produktvideo angepriesenen Schnappschüsse sollen ein Billig-iPhone zeigen. Dabei handelt es sich jedoch nicht um das schon lange durch die Gerüchteküche geisternde Smartphone, mit dem Apple neue Kundenkreise erschließen könnte. In Wahrheit will der Shop mit dem Basic Bear Smartphone getauften Gerät ein günstiges Android-Smartphone im Look von Apples Verkaufsschlager bewerben.

Das Basic Bear wird für 199 US-Dollar angeboten, verfügt über ein 4-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1.136 x 640 Bildpunkten. Als Prozessor kommt der Vierkern-Chip Snapdragon 600 zum Einsatz, diesem stehen 2 GB RAM sowie 16 GB interner Speicher zur Seite. Die verbaute 8-Megapixel-Kamera mit LED-Blitz kann Videos in Full HD aufnehmen, als Betriebssystem wird auf Android 4.2 Jelly Bean gesetzt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1795342