43112

Bill Gates spendet 3 Milliarden US-Dollar

26.07.2004 | 10:56 Uhr |

Bill Gates lässt seiner Stiftung "Bill & Melinda Gates Foundation" eine Milliarden-Spende zu kommen. Die Spende ist Gates Erlös aus der in der vergangenen Woche von Microsoft beschlossenen Sonderdividende. Drei US-Dollar sollen Aktionäre pro Aktie erhalten. Bill Gates besitzt derzeit knapp eine Milliarde Microsoft-Aktien.

Microsoft hat am vergangenen Dienstag angekündigt, eine Sonderdividende von drei Dollar je Aktie an seine Aktionäre auszahlen zu wollen (wir berichteten). Bill Gates will seinen Erlös aus dieser Sonderdividende seiner Stiftung Bill & Melinda Gates Foundation zukommen lassen. Die Höhe der Spende: Drei Milliarden US-Dollar.

"Die Spende ist die Anerkennung der Tatsache, dass unsere Welt, die Nation und unsere Region -- heute mehr denn je -- für Gerechtigkeit im Gesundheitswesen, der Erziehung und beim Informationszugang sowie bei der Familienhilfe für diejenigen, die es nötig haben, sorgen kann und sollte", sagte Gates. Melinda Gates zu der Spende: "Dieses Geschenk hilft der Stiftung, ihre Arbeit fortzusetzen und unser Ziel, den Menschen das Leben zu erleichtern, zu erreichen."

Die Bill & Melinda Gates Foundation engagiert sich in den Bereichen weltweite Gesundheit, Erziehung und öffentliche Bibliotheken. Außerdem unterstützt die Familienstiftung hilfbedürftige Familien in den US-Bundesstaaten Washington und Oregon. Die Stiftung wird von Bill Gates Vater William H. Gates Sr. und Patty Stonesifer geleitet.

0 Kommentare zu diesem Artikel
43112