256207

Bildproduktion automatisieren: Mit Adobe Graphics Server 2.0

23.09.2002 | 10:43 Uhr |

Der Adobe Graphics Server 2.0 erstellt automatisch Bilder und Grafiken für das Internet und den Druck. Eine einzige Vorlage reicht, die Software rechnet das Bild anschließend ohne optischen Qualitätsverlust in die gewünschten Größen und Formate um.

Der Adobe Graphics Server 2.0 erstellt automatisch Bilder und Grafiken für das Internet und den Druck. Eine einzige Vorlage reicht, die Software rechnet das Bild anschließend ohne optischen Qualitätsverlust in die gewünschten Größen und Formate um.

Der Graphics Server 2.0 unterstützt EPS, PDF und erlaubt die Änderung von CMYK-Bildern. Verbessert wurde die Unterstützung für Beschneidungspfade und Metadaten von Bildern sowie Dateien von Photoshop 7.0.

Der Graphics Server 2.0 ist englischsprachig und läuft unter Windows NT 4 und 2000. Er wird Ende des Jahres erhältlich sein. Preise stehen derzeit noch nicht fest ( Adobe ).

Adobe bringt Photoshop Elements 2.0 (PC-WELT Online, 10.09.2002)

Gratis-Update für Adobe Illustrator (PC-WELT Online, 09.09.2002)

0 Kommentare zu diesem Artikel
256207