207800

Bilderrahmen mit Kalender-, Weck- und Audiofunktion

Dieses schmale Display kann Fotos präsentieren und als Wecker oder MP3-Player genutzt werden.

Transcend kündigt seinen Markteintritt in die Welt der digitalen Bilderrahmen an. Der erste Schützling dieser neuen Produktfamilie ist der T.Photo 710. Ausgestattet mit einem 7-Zoll-Display im Breitbildformat bietet das 28 Millimeter tiefe Modell eine Auflösung von 480 x 234 Pixeln. Als Wiedergabeformate akzeptiert das Gerät JPG, BMP und Motion-JPGs. Über ein Menüfenster können verschiedenen Anzeigemodi ausgewählt werden, ob nur ein Bild, mehrere Bilder in einer Diashow oder einzelne Bilder in einer Kachel-Übersicht betrachten werden sollen. Außerdem verfügt der T.Photo 710 über integrierte Stereo-Lautsprecher für MP3-Sound.

Neben seiner Funktion als Bilderrahmen kann das Modell auch als Wecker und als Kalender verwendet werden. In der Kalenderansicht wird auf der linken Hälfte des Displays ein Einzelbild oder eine Diashow dargestellt, die rechte Seite zeigt ein Kalenderblatt in Monatsansicht mit Uhrzeit an. Ein integrierter Multi-Kartenleser liest die Formate SD (inkl. SDHC), MMC, MS und CF. Wird der T.Photo 710 am PC angeschlossen, fungiert er auch als externer Multi-Kartenleser. Die 1-Gigabyte-Version des T.Photo 710 ist ab sofort im Fachhandel erhältlich und soll rund 120 Euro kosten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
207800