1802020

Bilder von neuem Nexus 7 aufgetaucht

22.07.2013 | 10:43 Uhr |

Im Internet sind die angeblich offiziellen Pressfotos des neuen Nexus 7 aufgetaucht. Auf den Bildern erscheint das Google-Tablet flacher und etwas größer.

Der Twitter-Nutzer evleaks will an die offiziellen Pressefotos des neuen Nexus 7 gelangt sein. Das Gerät soll vermutlich am 24. Juli ab 18 Uhr deutscher Zeit vorgestellt werden und noch Ende diesen oder Anfang nächsten Monats in den Handel kommen. Auf den nun aufgetauchten Fotos ist ein Nexus-Tablet mit horizontalem Schriftzug "nexus" auf der Rückseite zu sehen. Es scheint dünner und etwas größer als der Vorgänger zu sein. Zu sehen sind zudem zwei Kameras - eine vorne und eine hinten. Nicht bestätigten Informationen zufolge soll das Google-Tablet mit 2 GB statt 1 GB wie bislang erscheinen. Außerdem könnte es die Auflösung von 1.900 x 1.200 Pixel unterstützen - bislang löst der 7-Zöller mit 1.280 x 800 Pixel auf. Die vorderseitige Kamera soll angeblich Fotos mit 1,2 MP knipsen, die rückseitige Kamera soll auf 5 MP kommen.

Das aktuelle Nexus 7 punktete im PC-WELT-Test mit hoher Akkulaufzeit, flüssiger Bedienung und scharfem Display. Negativ fielen der kleine Speicher und der fehlende Kartenleser auf.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1802020