Bilder optimieren

Ausblick auf Ashampoo Photo Optimizer 5

Freitag, 06.07.2012 | 15:32 von Hans-Christian Dirscherl
Rote Augen sind schnell entfernt
Vergrößern Rote Augen sind schnell entfernt
© Ashampoo
Ashampoo hat einen Ausblick auf Photo Optimizer 5 gegeben. Mit der neuen Version der Bildbearbeitungssoftware sollen sich Fotos dank der Ein-Klick-Optimierung automatisch optimieren lassen.
Ashampoo Photo Optimizer bekam in Version 5 eine neue Programmoberfläche verpasst, mit der sich die Software übersichtlicher präsentieren soll. Bis zu sechs Ihrer Lieblingsfunktionen können Sie nun direkt in die Programm-Oberfläche einbinden, um diese sofort „griffbereit“ zu haben.
 
Bei der Bild - Optimierung sparen Sie Zeit, weil Sie ganze Bilder-Ordner automatisch optimieren lassen können. Zusätzlich zu dieser automatischen Optimierung haben Anwender auch die Möglichkeit, Ihre Bilder für besonders individuelle Ergebnisse punktgenau anzupassen.
 
Die wichtigsten Funktionen im Überblick:
 
* Ein-Klick-Optimierung für Ihre Bilder
* Fotos in das gewünschte Format konvertieren
* Optimierung mehrerer Bilder mit nur einem Klick
* Rote-Augen-Korrektur
* Aufgeräumte Programmoberfläche
* Bildbetrachter im Explorer-Stil
* Vorher-Nachher-Ansicht
* Bilder altern lassen
* Briefmarke erstellen
* Farben invertieren
* Schärfe ändern
* Automatische Backups
* Fotos mit Wasserzeichen versehen
* Anonymität durch die Wahl der Metadaten
* Bilder mit Freunden teilen auf Facebook, Picasa etc.
* Bilder per E-Mail verschicken
* Selektierte Bilder von der Kamera direkt auswählbar

Freitag, 06.07.2012 | 15:32 von Hans-Christian Dirscherl
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1514375