76376

Irfan View 4.20 bringt viele Neuerungen

18.07.2008 | 09:55 Uhr |

Das Bildbetrachtungs- und Verwaltungstool Irfan View wurde auf Version 4.20 aktualisiert. Irfan View bietet jetzt grundlegenden Unicode-Support, neue Zoom-Optionen und viele weitere Detailverbesserungen.

Thumbnails können mit der Maus einfach verschoben und sortiert werden.
Vergrößern Thumbnails können mit der Maus einfach verschoben und sortiert werden.
© 2014

Anwender, die ihre digitalen Bilderschätze in den Griff bekommen wollen und zudem ein Tool für einfache Bildmanipulationen suchen, greifen meist zu Freeware wie Xnview, Fast Stone Image Viewer oder Irfan View. Letzteres steht jetzt in der finalen Version 4.20 zum Download bereit - wie gehabt ist Irfan View kostenlos und lässt sich über viele zusätzliche Plugins (die als separates Download-Paket abgeboten werden) sogar noch erweitern.

Irfan View 4.20 kann mit einer Fülle von Neuerungen aufwarten. Hier nur einige Beispiel: Das Gratis-Tool bietet nun grundlegenden Unicode-Support und einige neue Zoom-Optionen, die über das " Properties,Viewing "/"Einstellungen, Anzeige"-Menü erreichbar sind. Thumbnails lassen sich jetzt bequem per Drag&Drop manuell sortieren, außerdem kamen bei den Mini-Bildansichten neue Optionen für die Info-Texte bei Mouse-over hinzu. Animierte Gifs lassen sich nun im Fullscreen/Slideshow-Modus abspielen.

Wer gerne Batch-Operationen ausführt, kann sich über neue Optionen wie "Fine rotation, Blur und Median" freuen. Bilder lassen sich speziell für das Web abspeichern, was durch ein Plugin möglich wird. Weitere Neuerungen betreffen die Diashow-Funktion und den Capture-Dialog (zum Erstellen von Screenshots). Hardcore-User, die Irfan View von der Kommandozeile aus nutzen, bekommen unter anderem neue Optionen für die EXE-Slideshow geboten. Wer Irfan View wiederum lieber per Tastendruck bedient, kann neue Hotkeys verwenden. Wie gehabt wurden auch die wichtigen Plugins aktualisiert. Sie können sich die Plugins als separates Paket herunterladen.

Der Download von Irfan View 4.20 für Windows ist 1,3 MB groß , das Plugin-Paket bringt noch einmal 7,3 MB auf die Waage .

0 Kommentare zu diesem Artikel
76376