22720

Bildbetrachter ACDSee in der Version 4.0 erschienen

27.09.2001 | 16:22 Uhr |

Die Bildbetrachtungssoftware ACDSee ist ab sofort in der Version 4.0 erhältlich. Der Programmoberfläche wurde ein neues Design verpasst und 40 neue Features wurden hinzugefügt.

Die Bildbetrachtungssoftware ACDSee ist ab sofort in der Version 4.0 erhältlich. Der Programmoberfläche wurde ein neues Design verpasst und 40 neue Features wurden hinzugefügt.

ACDSee bietet eine integrierte Screen-Capture-Funktion.

Die neue Version unterstützt neben allen gängigen Bildformaten auch die Wiedergabe von Video- und Sound-Dateien.

Neu ist auch die "Screen Capture"-Funktion. Der Anwender kann einen Hotkey festlegen, mit dem ein Bild des aktuellen Bildschirminhalts angefertigt wird. Dabei kann festgelegt werden, ob der Screenshot vom gesamten Desktop oder von dem gerade aktiven Fenster gemacht werden soll. Der Screenshot wird auf Wunsch direkt in eine Datei oder in den Zwischenspeicher abgelegt. Auf Wunsch kann auch festgelegt werden, dass beispielsweise alle fünf Sekunden einen Screenshot angefertigt werden soll.

Seine größten Stärken zeigt ACDSee aber auch in der Version 4.0 als Bildbetrachtungssoftware und bei der Organisation der auf dem Rechner befindlichen Grafiken. ACDSee kommt mit jedem gängigen Bildformat zurecht und erlaubt auch eine eingeschränkte Bild-Bearbeitung.

Bemerkungen zu den Bildern helfen diese wiederzufinden.

Bei vielen Bildern auf Festplatte verliert der Anwender schnell die Übersicht. Hier bietet ACDSee eine Suchfunktion. Zusätzlich hat der Anwender die Möglichkeit, jedem Bild eine Beschreibung hinzuzufügen. Das erleichtert bei einer späteren Suche das Auffinden des gewünschten Bildes..

Mit ACDSee 4.0 ist auch die Möglichkeit hinzugekommen, mit "SendPix" Bilder gratis online in ein Fotoalbum aufnehmen zu lassen. Möchte der Anwender die Bilder seinen Bekannten zeigen, reicht es, ihm einen Link mit der betreffenden Seite zu schicken.

Mit der Funktion "HTML Album Generator" kann lokal ein Fotoalbum als HTML-Datei angelegt werden.

ACDSee 4.0 ist Shareware und kann 30 Tage kostenlos getestet werden. Die Vollversion kostet 49,95 Dollar (100 Mark). Derzeit ist die aktuelle Version nur in englischer Sprache verfügbar. In Kürze soll aber die deutsche Version folgen.

Eine kostenlose Alternative zu ACDSee ist die Bildbetrachtungssoftware "Irfan View 3.51". Allerdings bietet ACDSee 4.0 mehr Funktionen.

Download von ACDSee 4.0

Kostenloser Bildbetrachter: Irfan View 3.51 (PC-WELT Online, 21.09.2001)

0 Kommentare zu diesem Artikel
22720