208208

Bildbearbeitung für unerfahrene User

Nikon hat eine Testversion seiner Bildbearbeitungssoftware Capture NX zum freien Download online gestellt.

Mit Capture NX will Nikon auch unerfahrenen Anwendern möglichst professionelle Bildbearbeitung ermöglichen. Neben den Formaten JPEG und TIFF wird allerdings nur das hauseigene Nikon-Format für Rohdaten unterstützt, das in den höherwertigen Modellen des Herstellers zum Einsatz kommt. Anwender können ihre Bilder durch das Setzen von Kontrollpunkten modifizieren. Erfahrung mit Ebenen- oder Maskierungtechniken ist dazu nicht erforderlich.

Zu den Funktionen von Capture NX zählen unter anderem Dynamikanpassung, Reduzierung des Rote-Augen-Effekts und die Korrektur von optischen Abbildungsfehlern. Zudem wird die aktuelle Version eine Softproof-Funktion enthalten, die das Druckergebnis möglichst exakt am Monitor darstellt. Auch eine Bildverwaltung ist vorhanden. Die 30-Tage-Testversion steht auf der Nikon-Website zum Download für Mac- und Windows-Rechner bereit.

0 Kommentare zu diesem Artikel
208208