130750

Bildbearbeitung: Picture Publisher 9

09.11.2000 | 16:05 Uhr |

Erweitert und verbessert präsentiert sich Picture Publisher in der Version 9. Darin ist die Software, die zuletzt als Bestandteil des Grafik- und Präsentationspaketes iGrafx Designer angeboten wurde, wieder als separates Paket unter dem bekannten Namen Picture Publisher erhältlich.

Erweitert und verbessert präsentiert sich Picture Publisher in der Version 9. Die Software, zuletzt Bestandteil des Grafik- und Präsentationspaketes iGrafx Designer, wird in der neuen Version wieder als separates Paket unter dem bekannten Namen Picture Publisher angeboten.

Das Pixelgrafik-Programm unterstützt jetzt Farbtiefen von 48 Bit RGB und 64 Bit CMYK. Neu ist der Kanalmanager, über den sich die RGB- und CMYK-Farbkanäle separat bearbeiten lassen. Für Farbkorrekturen stehen verbesserte Tools zur Steuerung von Farbschemata und Farbabstufung zur Verfügung. Ein Bildgrößen-Assistent erleichtert die Anpassung von Bildgrößen nach Auflösung, physikalischer Größe oder Prozentsatz. Ausgewählte Bildbereiche können mit einer Mehrfach-Farbpipette analysiert werden. Picture Publisher 9 läuft unter Windows 95/98, NT 4 und 2000. Preis: 259 Mark, Update 99 Mark (Micrografx, Tel. 089/321730). (PC-WELT, 09.11.2000, bg)

http://www.micrografx.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
130750