113836

Bildbearbeitung: Komplettpaket Home Photo Studio Collection

09.07.2002 | 16:45 Uhr |

Ein Hard- und Softwarepaket für Hobby- und Amateurfotografen stellt Wacom mit der Home Photo Studio Collection vor. Das Paket enthält das Graphire2-Maus&Pen-Set, bestehend aus einem Grafiktablett, einem drucksensitiven Stift zum punktgenauen Arbeiten und einer kugellosen Maus mit Scrollrad.

Ein Hard- und Softwarepaket für Hobby- und Amateurfotografen stellt Wacom mit der Home Photo Studio Collection vor. Das Paket enthält das Graphire2-Maus&Pen-Set, bestehend aus einem Grafiktablett, einem drucksensitiven Stift zum punktgenauen Arbeiten und einer kugellosen Maus mit Scrollrad.

Beide Eingabegeräte sind batterie- und kabellos. Ihre Signale werden direkt auf der Tablettoberfläche lokalisiert und an den Computer weitergesendet. Die Hardware wird ergänzt durch drei Grafikprogramme. Mit Adobe Photoshop Elements lassen sich Bilder nachbearbeiten, etwa rote Augen entfernen, und misslungene Schnappschüsse korrigieren.

Penpalette LE von Nik Multimedia enthält die Filter Warm Tone, Cool Tone, Contrast und Colorize, die sehr natürlich aussehende Effekte bewirken sollen. Über das Mal- und Zeichenprogramm Painter Classic kann der Anwender mit mehr als 100 Malwerkzeugen wie Pinseln und Stiften arbeiten und Farben und Oberflächenstrukturen einsetzen.

Die Home Photo Studio Collection eignet sich unter anderem auch dazu, Einladungskarten zu entwerfen und Collagen zu gestalten. Das Paket läuft unter Windows 98/ME, 2000 und XP und kostet rund 150 Euro.

Jetzt im Handel: Adobe Photoshop 7.0 (PC-WELT Online, 21.05.2002)

PC-WELT Test: Wacom Graphire 2

0 Kommentare zu diesem Artikel
113836