89486

Bild und Media Markt: Kooperation in Sachen Volks-PC

04.02.2004 | 13:00 Uhr |

Vor einigen Jahren wurden erste Rechner mit der Bezeichnung "Volks-PC" über einen Discounter vertrieben, die kommenden Modelle werden künftig über eine mächtige Allianz vertrieben: Bild.T-Online und Media Markt haben zu diesem Zweck ihre strategische Medienpartnerschaft ausgebaut.

Vor einigen Jahren wurden erste Rechner mit der Bezeichnung "Volks-PC" über einen Discounter vertrieben, die kommenden Modelle werden künftig über eine mächtige Allianz vertrieben: Bild.T-Online und Media Markt haben zu diesem Zweck ihre strategische Medienpartnerschaft ausgebaut.

Somit werden kommende Volks-PCs oder Volks-Notebooks über Bild-T-Online und Media Markt vertrieben sowie in crossmedialen Kampagnen der Axel Springer Medien beworben. Bereits im letzten Jahr gab es verschiedene "Volks-Produkte", darunter Kameras, Spüler oder Kaffeemaschinen. Für 2004 planen die beteiligten Unternehmen ein "besonderes Preis-/Leistungsverhältnis" sowie Zugaben, die die Produkte "noch interessanter" machen sollen.

"Media Markt ist für uns der ideale Partner im Bereich Unterhaltungselektronik und bietet neben starken Marken auch Beratung für die Käufer. Gemeinsam werden wir unsere Nutzer, Leser und Kunden mit interessanten Markenprodukten überraschen", sagt Peter Würtenberger, Vorstandsvorsitzender von Bild.T-Online.

0 Kommentare zu diesem Artikel
89486