16656

Bild-PC für 1999 Mark

27.11.2000 | 11:47 Uhr |

Leser und Nicht-Leser der Bild-Zeitung können ab sofort bei dem Boulevard-Blatt für 1999 Mark einen Komplett-PC mit 17-Zoll-Monitor bestellen. Der "Internet-PC" kommt aus dem Hause "Microstar" und enthält einen Intel PIII-Prozessor mit 800 Megahertz.

Leser und Nicht-Leser der Bild-Zeitung können ab sofort bei dem Boulevard-Blatt für 1999 Mark einen Komplett-PC mit 17-Zoll-Monitor bestellen. Der "Internet-PC" kommt aus dem Hause "Microstar" und enthält einen Intel PIII-Prozessor mit 800 Megahertz.

Der Komplett-PC wird mit mageren 64 Megabyte PC 133-Arbeitsspeicher ausgeliefert. Die Festplatte ist 20 Gigabyte groß. Ein internes V.90-Modem sorgt für die Internet-Verbindung.

Weitere Komponenten des Komplett-PCs:

* 48fach CD-ROM Laufwerk

* Grafikkarte mit Nvidia TNT II-M64 Chip und 32 Megabyte Speicher

* Creative Soundblaster PCI 128 (on board)

* AGP 4-fach

* Schnittstellen: 2 USB, 1 parallel, 2 seriell, 2 PS/2

* Tastatur/Maus/Mauspad

* Aktiv-Lautsprecherboxen

An Software liegt dem Rechner Windows ME und die Lotus Smart Suite Millenium Edition in der Version 9.5 bei. Auch das Spiel "Die Sims" gehört zum Lieferumfang des Komplett-PCs ebenso wie das Buch "Internet für Einsteiger".

Auf den Rechner gibt Bild zwölf Monate Garantie mit 365 Tagen Hotline und Vor-Ort-Service. Der PC kann per Telefon bestellt werden und wird per Nachnahme geliefert. (PC-WELT, 27.11.2000, pk)

Infos zum PC bei Bild

PC-WELT Report: Alternativen zum ALDI-PC

PC-WELT Ratgeber: Aldi-PC unter der Lupe

Erfahrungen eines Aldi-PC-Käufers (PC-WELT Online, 23.11.2000)

PC-WELT Test: 3,5 Punkte für Aldi-PC (PC-WELT Online, 22.11.2000)

PC-WELT testet Aldi-PC (PC-WELT Online, 22.11.2000)

0 Kommentare zu diesem Artikel
16656