253847

Betaversion Linux Mandrake 7.2

05.09.2000 | 17:56 Uhr |

Inzwischen ist die erste Betaversion der Linux-Distribution Mandrake Version 7.2 im Internet zum kostenlosen Download erhältlich. Der französische Anbieter will mit seiner auf Redhat basierenden Distribution vor allem Einsteiger ansprechen.

Inzwischen ist eine Betaversion der Linux-Distribution Mandrake Version 7.2 im Internet zum kostenlosen Download erhältlich. Der französische Anbieter will mit seiner auf Redhat basierenden Distribution vor allem Einsteiger ansprechen.

Als Neuerungen der Version mit dem Spitznamen "Ulysses" nennt Mandrake die Beta 4 von KDE 2 - die endgültige Mandrake 7.2-Ausgabe soll dann KDE 2.0-final enthalten - ebenso wie GNOME 2.1. Außerdem ist XFree86 in der Version 4.01 mit dabei. Ein weiterer Bestandteil ist das Druckersystem CUPS, das auch mit einem grafischen Konfigurationstool ausgestattet ist. Die Konfiguration von Netzwerken soll ebenfalls mit einem grafischen Tool erleichtert werden, mit dem dann die Einstellungen von ISDN, Modems und Firewalls problemlos eingegeben werden können.

Vor dem Gebrauch im Alltag allerdings warnt Mandrake noch: Schließlich sei es eine erste Betaversion, die sicherlich noch Bugs enthalte. (PC-WELT, 05.09.2000, lmd)

Besucherrekord bei Linux-Event (PC-WELT Online, 29.08.2000)

Linux-Distribution von Microsoft? (PC-WELT Online, 31.08.2000)

Linux-Vater Torvalds in Deutschland (PC-WELT Online, 30.08.2000)

Hersteller unterstützen Linux (PC-WELT Online, 15.08.2000)

0 Kommentare zu diesem Artikel
253847