1255020

Beta von Skype 2.7 für Mac vorgestellt

05.12.2007 | 14:00 Uhr |

Die Beta-Version der VoIP-Software Skype 2.7 für Mac steht zum Download bereit und ermöglicht VGA-Videotelefonie.

Die Ebay-Tochter Skype bringt ihre gleichnamige VoIP-Software mit der Version 2.7 auf den neuesten Stand. Noch ist die aktualisierte Software nicht fertig, eine Beta-Version steht aber ab sofort zum Download bereit. Skype 2.7 ermöglicht nun Videotelefonie in VGA-Auflösung bei 25 Bildern pro Sekunde. Anwender mit langsamen Internet-Zugängen können die Bildauflösung manuell auf niedrigere Werte einstellen. Bisher konnten Mac-User Videochats nur mit 320 x 240 Bildpunkten nutzen.

Skype 2.7 ist zudem zu Apples aktueller Betriebssystem-Version MacOS X 10.5 Leopard kompatibel. Alle bekannten Funktionen wie beispielsweise kostenlose Gespräche zu anderen Skype-Nutzern oder Anrufe in Fest- und Mobilnetze zu günstigen Preisen sind auch weiterhin enthalten. Die Beta-Version von Skype 2.7 steht ab sofort auf der Homepage des Anbieters zum Download bereit und ist rund 30 MByte groß.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1255020