152398

Launcht Nokia Photo Browser

Nokia liefert Nachschub für Foto-Fans, allerdings nur für die 5th Edition von S60. Besitzer des Nokia 5800 XpressMusic können seit gestern über die Beta Labs den neuen Nokia Photo Browser herunterladen, der nicht nur hübsch aussieht, sondern auch einige interessante Spielereien vorzuweisen hat. Die Präsentation ist gelungen: Die Thumbnail-Ansicht schwenkt leicht nach hinten weg, wenn man sie mit dem Finger zur Seite schiebt.

Wenn man viele Fotos gespeichert hat entsteht der Eindruck, als schwebe man an einer langen Mauer entlang. Ein einfacher Fingerdruck öffnet die Miniansicht ins Vollbild. Hält man dort den Finger länger auf einer Stelle gedrückt, öffnet sich das "MagGlass". Dabei handelt es sich um eine Lupenanimation, die sich frei über das Foto bewegen lässt und so einzelne Bildbereiche vergrößert.

Noch näher zoomt man per Doppelklick. Dabei erkennt der Nokia Photo Browser auch Gesichter von Personen. Sie werden durch die "Face Browsing"-Funktion mit einem kleinen grünen Kästchen kenntlich gemacht, anschließend zoomt die Software zentriert auf das Gesicht. Das klappt aber nur, wenn Gesichter frontal und aus nächster Nähe aufgenommen wurden, sonst sinkt die Erkennungsquote rapide. Von einer echten Gesichtserkennung wie bei Picasa Online und iPhoto ist Nokia also noch etwas entfernt, aber auch wenn sich die Software noch im Beta-Stadium befindet, läuft sie schon jetzt überwiegend stabil und auch überraschend flüssig.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
152398