Bestätigung

Sony auf der gamescom 2012 in Köln vertreten

Freitag den 08.06.2012 um 17:00 Uhr

von Michael Söldner

© gamescom.de
Mit THQ, SEGA und Nintendo fehlen drei große Hersteller auf der gamescom 2012. Sony hat sich nun offenbar für eine Teilnahme an der Spielemesse entschieden.
Befindet sich die deutsche Spielemesse gamescom in der Krise? Zu dieser Einschätzung könnte man kommen, wenn man das diesjährige Fernbleiben der drei Hersteller Nintendo, THQ und SEGA betrachtet. Erst kürzlich mehrten sich darüber hinaus Gerüchte, dass auch der Branchenriese Sony der Endkunden-Messe in Köln fernbleiben könnte.

Nun haben die Veranstalter der gamescom jedoch eine Teilnahme des PlayStation-Herstellers bestätigt. Über Facebook teilte Koelnmesse seinen Fans mit, dass Sony Computer Entertainment mit neuen Produkten auf dem Showfloor vertreten sein werde. Eine offizielle Stellungnahme von Sony liegt zwar noch nicht vor, die wichtige Ankündigung dürfte wohl aber nicht voreilig getroffen worden sein.



Die Spielemesse gamescom 2012 findet vom 15. bis 19. August in Köln statt. Im vergangenen Jahr konnten sich die Veranstalter über einen neuen Besucherrekord freuen. Mehr als 275.000 Spieler waren zur wichtigsten europäischen Branchenmesse angereist. Für Fachbesucher hingegen erweist sich die deutsche Messe jedoch mehr und mehr als Wiederholung der zwei Monate vorher ausgetragenen E3 in Los Angeles.

Gamescom 2011 - Impressionen von der Messe
Gamescom 2011 - Impressionen von der Messe

Freitag den 08.06.2012 um 17:00 Uhr

von Michael Söldner

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1490869