159180

iPhone 32 GB bei T-Mobile in Kürze verfügbar

Nach vielen Gerüchten aus Insider-Quellen und chinesischen Websites gibt es nun den ersten offiziellen Hinweis auf die neue iPhone-Generation. Der Netzbetreiber T-Mobile Österreich hat das iPhone 32 GB bereits gelistet.

Das neue Apple-Handy soll demnach in Kürze verfügbar sein. Technische Details oder einen Kaufpreis für das iPhone hat der Mobilfunkanbieter aber noch nicht veröffentlicht. Der Netzbetreiber T-Mobile Österreich hat das iPhone 32 GB bereits auf der Website seines Handy-Shops gelistet.

Statt eines Fotos des neuen Modells gibt es nur einen Platzhalter. Dennoch muss es sich um das neue Handy von Apple handeln, denn die bisher verkauften Gerätegeneration hatten nur 8 oder 16 Gigabyte Speicher. Erst das iPhone dieses Jahrgangs soll mit 16 oder 32 Gigabyte ausgestattet sein. Anderen Berichten zufolge hat das neue iPhone darüber hinaus eine 3,2-Megapixel-Kamera mit Autofokus und dazu ein Leucht-Logo auf der Geräterückseite. Apple soll darüber hinaus ein energiesparendes AMOLED-Display einbauen, einen bis zu 800 Megahertz schnellen Prozessor und einen Kompass.

Das Aussehen werde sich grundsätzlich verändern. Die verchromte Seitenleiste wird es beim neuen iPhone nicht mehr geben und die hochglänzende Rückseite gegen einen Kunststoff ausgetauscht, der griffiger sein soll und vermutlich weniger anfällig gegenüber Fingerabdrücken ist. Was tatsächlich im neuen iPhone steckt, das wird man frühestens Anfang Juni erfahren. Dann stellt Apple höchstwahrscheinlich die neue Handy-Generation auf der World Wide Developers Conference 2009 (WWDC) vor.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
159180