161720

Gemischte Gefühle im Mittelstand für SAPs On-Demand-Lösung

22.01.2008 | 11:15 Uhr |

Der deutsche Mittelstand hat offensichtlich nur ein sehr ungefähres Bild von SAPs neuer On-Demand-Lösung. In einer Umfrage zeigten sich zwei Drittel der befragten Mittelständler entweder unwissend oder uninteressiert.

Laut einer Umfrage von von Meetbiz-Research im Auftrag des SAP-Portals Solutionsparc.com will sich Immerhin ein Drittel der befragten mittelständischen Unternehmen SAPs neues Mittelstandsprodukt Business ByDesign zumindest ansehen. Etwa 35 Prozent der 406 befragten Unternehmen erklärten, es lohne sich, sich mit der On-Demand-Software zu beschäftigen.

Das Echo auf SAPs jüngsten Vorstoß in Richtung Mittelstand ist jedoch zweigeteilt. 24 Prozent der befragten Firmen sagten, die Lösung wirke nicht interessant. 41 Prozent wollen sich bislang kein Urteil zu dem neuen Produkt erlauben. Der hohe Anteil der Befragten ohne Einschätzung macht jedoch deutlich, dass offenbar noch erheblicher Informationsbedarf zu der neuen Mietsoftware im Markt besteht.

Aufgeschlossener stehen die Mittelständler grundsätzlich dem On-Demand-Modell gegenüber. 44 Prozent bekundeten ihr Interesse an entsprechenden Konzepten. 26 Prozent der Befragten lehnen Software zur Miete noch ab. Allerdings ist mit 30 Prozent auch hier der Anteil derjenigen ohne Meinung zu diesem Thema relativ hoch.

Holger Stelz, Geschäftsführer der ISV Econet GmbH als Betreiber von Solutionsparc.com, wertet die Ergebnisse dennoch als Erfolg für SAP. Obwohl Business ByDesign erst vor wenigen Wochen vorgestellt worden sei, habe die Mittelstandslösung bereits Aufmerksamkeit in der Zielgruppe erreicht. "Zwar könnten aus dieser Trendanalyse noch keine endgültigen Schlussfolgerungen für die zukünftige Akzeptanzentwicklung gezogen werden", meint Stelz, "aber die Richtung scheint zu stimmen."

Ein umfassendes Online-Dossier mit allen Hintergrundinformationen zu SAPs Business ByDesign finden Sie auf der COMPUTERWOCHE-Homepage unter: Alles zu SAP Business ByDesign . (ba)

0 Kommentare zu diesem Artikel
161720