1813234

Berüchtigter Multi-Milliardär steigt bei Apple ein

14.08.2013 | 12:32 Uhr |

Der als "Firmenplünderer" bekannte Multi-Milliardär Carl Icahn steigt bei Apple ein und drängt Tim Cook zum Rückkauf von Aktien. Icahn diente als Vorlage für einen skrupellosen Spekulanten im Film "Wall Street" mit Michael Douglas.

Der bekannte Multimilliardär Carl Icahn ist bei Apple eingestiegen. Per Twitter vekründete er, "eine große Position von Apple" zu halten. Er glaube, dass das Unternehmen unterbewertet sei und habe bereits mit Tim Cook gesprochen. In einem zweiten Tweet legt er nach, dass er seine Meinung - ein großer Rückkauf von Aktien - mit Tim Cook nun besprochen habe und er bald wieder mit ihm sprechen werde.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1813234