202288

Beomedia 1 jetzt auch für Mac

11.12.2006 | 09:24 Uhr |

Mit Beomedia 1 wird das Unterhaltungsprogramm von Windows-PCs oder Mac-Rechnern ins Wohnzimmer übertragen.

Bang & Olufsen präsentiert eine neue und nun auch mac-fähige Version von Beomedia 1. Das Gerät soll alle Arten von webbasierten Medien und Mediendateien ins Wohnzimmer übertragen können. Beispielsweise Internet-Radio, die Lieblings-Webseiten oder gespeicherte Musik bis hin zu Fotos und Videoclips. Die besonders leise 250 Gigabyte große Festplatte soll sich zusammen mit dem schwarzen Design des Geräts bestens in den Wohnraum integrieren.

Ein weiteres Highlight ist, dass die benutzerfreundliche Beo4-Fernbedienung uneingeschränkten Zugriff auf die zahlreich verfügbaren Funktionen ermöglicht. Der Datentransfer findet über einen PC oder Mac statt. Als Schnittstellen bietet Beomedia 1 unter anderem S-Video, Audio und LAN. Je nach Aufstellungsvariante sind ein zusätzlicher IR-Empfänger und Verbindungskabel erforderlich. Die Multimedialösung Beomedia 1 von Bang & Olufsen wird für 1.970 Euro im Fachhandel angeboten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
202288