202898

Benqs neuer Heimkinoprojektor

Großer Kinospaß im Wohnzimmer.

Benq bringt einen neuen Heimkinoprojektor auf den Markt. Der PE8720 arbeitet mit dem Bildformat 16:9, einer Auflösung von 1280 x 720 Pixel (WXGA), einem Kontrastverhältnis von 6200:1 und einer Lichtleistung von 1000 ANSI Lumen. Laut Hersteller soll der Heimkinoprojektor ein Betriebsgeräusch von 23 dB haben. Die Bilddiagonale liegt zwischen 24 bis 300 Zentimetern. Das 490 x 195 x 390 Millimeter große Gerät verfügt unter anderem über einen S-Video-, einen Composite- und einen HDMI-Eingang.

Benqs PE8720 ist mit der Lens-Shift-Funktion ausgestattet, die laut Hersteller die Positionierung vereinfacht. Lens-Shift erlaubt die Ausrichtung des Objektivs auf die Leinwand, wobei für den Projektor keine Positionsänderung vorgenommen werden muss. Bei der Lens-Shift-Funktion wird keine Kompression und Neuberechnung des Bildes vorgenommen. Der Benq PE8720 wird ab August für 8000 Euro im Fachhandel angeboten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
202898