151228

Benq FP202W: 20-Zoll-TFT mit 8ms

28.02.2006 | 09:46 Uhr |

Der neueste Flachbildschirm des taiwanischen Unternehmens ist ein Widescreen-Modell mit flotter Reaktionszeit.

Benq hat einen neuen Flachbildschirm für professionelle Anwender vorgestellt. Das Widescreen-Gerät Benq FP202W hat eine Bildschirm-Diagonale von 20 Zoll, eine Auflösung von 1680 x 1050 Pixel und eine flotte Reaktionszeit von 8 Millisekunden. Damit eignet es sich auch für TV und Video.

Benq sieht CAD, Grafik- und Bildbearbeitung oder Dokumentenmanagement als typische Einsatzfelder für das TFT. Das Breitbild-Format eignet sich besonders für lange Excel-Tabellen und um zwei Dokumente nebeneinander abzubilden.

Für die Helligkeit nennt der Hersteller 300cd/m². Das Kontrastverhältnis soll bei 600:1 liegen. Das TFT besitzt eine D-Sub-Buchse (für VGA-Anschlüsse) und eine DVI-Schnittstelle. Der Betrachtungswinkel liegt Benq zufolge bei 140 Grad und 130 Grad (horizontal und vertikal).

Das Display ist ab März für 449 Euro erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
151228