206630

BenQ-Beamer mit DLP-Technik

Der MP620c wirft Bilder mit XGA-Auflösung und einem Kontrastverhältnis von 700:1 an die Wand und bietet eine Lichtleistung von 2.000 ANSI-Lumen.

BenQ präsentiert den DLP-Projektor MP620c, der eine Auflösung von 1.024 x 768 Bildpunkten bei einem Kontrastverhältnis von 700:1 schafft. Der Beamer soll eine Helligkeit von 2.000 ANSI-Lumen aufweisen und im Eco-Modus gerade Mal ein Betriebsgeräusch in Höhe von 24 dB(A) emittieren. Dank des 5-Segment-Farbrades und des sRGB-Farbraumes stellt der Projektor 16,7 Millionen Farben naturgetreu dar. Die Kühlung der Geräte erfolgt durch Seitenventilation, sodass Zuschauer hinter dem Projektor ungestört der Vorführung folgen können.

An Eingängen besitzt er einen DVI, S-Video, Video- und VGA-D-Sub. Auf die Waage bringt der Projektor lediglich 2,7 Kilogramm. Im Lieferumfang sind eine Kurzanleitung, eine Handbuch-CD, eine Fernbedienung, ein VGA-Sub-D-Kabel, ein Netzkabel und eine Tasche enthalten. BenQ bringt den MP620c für rund 800 Euro in den Handel. Die Garantiezeit beträgt 3 Jahre inklusive Leihgerät während den ersten 12 Monaten. BenQ gibt auf die Lampe eine Garantie von sechs Monaten oder wahlweise 1.000 Stunden ab Kaufdatum.

0 Kommentare zu diesem Artikel
206630