1255330

Belinea-Notebook mit Intel-Hardware

23.01.2008 | 08:55 Uhr |

Sowohl Chipsatz, Prozessor als auch Grafikeinheit stammen vom Chip-Riesen Intel. Zur Bildausgabe kommt ein 12,1-Zoll-Display zum Einsatz.

Das Belinea o.book 4 von Maxdata basiert auf Intels 965GM-Chipsatz und einem Core2-Duo-T7100-Prozessor. Als Arbeitsspeicher stehen 2 Gigabyte parat, die SATA-Festplatte fasst 250 Gigabyte. Silberlinge werden von einem HD-DVD-Combo-Drive gelesen und beschrieben. Die grafische Ausgabe übernehmen ein Intel Media Accelerator X3100 mit bis zu 384 Megabyte Videospeicher und ein 12,1 Zoll großes WXGA-Display mit einer Auflösung von 1.280 x 800 Bildpunkten.

Zum Anschluss an großen Bildschirmen steht ein HDMI-Ausgang zur Verfügung. Für Videotelefonate hat der Hersteller eine Webcam integriert. Drahtlose Verbindungen werden über Bluetooth sowie WLAN 802.11 a/b/g umgesetzt. Vor unberechtigtem Zugriff schützt eine Fingerabdrucksensor. Maxdata bietet das Belinea o.book 4 mit Windows Vista Home Premium für rund 1.250 Euro an.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1255330