1743951

Bekommt Apples iTV Siri und Ultra-HD?

29.03.2013 | 05:57 Uhr |

Einmal mehr wird über einen Fernseher von Apple spekuliert. Dieser könnte neben Siri auch eine Ultra-HD-Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixeln bieten.

Schon lange wird über einen Einstieg von Apple in das Geschäft mit Fernsehgeräten spekuliert. Ein Bericht aus Taiwan feuert die Diskussion nun erneut an. Demnach soll der Apple-Fernseher über eine Ultra-HD-Auflösung verfügen, also Inhalte mit 3.840 x 2.160 Bildpunkten darstellen können.

Darüber hinaus sei auch eine Integration des Sprachassistenten Siri geplant. Dadurch könnte der Apple TV nicht nur auf Gesten, sondern auch auf Sprachbefehle reagieren. Über eine Internetanbindung sollen Filme aus iTunes ihren Weg auf den Fernseher finden.

Als Display-Zulieferer hätte sich Apple für LG entschieden. Die Massenfertigung der entsprechenden Panels solle in der zweiten Jahreshälfte 2013 beginnen. Speziell die Auswahl eines Kooperationspartners wäre schwierig gewesen, da viele Hersteller bereits durch Aufträge für andere Firmen ausgelastet seien.

Smart-TV zum Nachrüsten: Smart fernsehen auch mit altem TV-Gerät

Als Quelle des Berichts dienen Informationen von Zulieferern. Doch schon oft würde über ein Engagement von Apple im Markt der TV-Geräte berichtet, was sich später als reine Spekulation erwies.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1743951