2093886

Bei Ebay jetzt vergünstigte Elektronik im ”B-Ware Center”

26.06.2015 | 14:16 Uhr |

Ebay startet ein B-Ware Center für elektronische Geräte. Smartphones oder Notebooks sind dort als generalüberholte Gebrauchtware im Angebot.

Mit dem Start des ” B-Ware Centers“ will das Online-Auktionshaus eBay unter anderem den Produkt-Lebenszyklus von elektronischen Geräten verlängern und bietet Käufern, für die es nicht das aktuellste Modell sein muss, eine günstigere Alternative. Das Angebot umfasst demnach unbenutzte B-Ware, generalüberholte Geräte und geprüfte Gebrauchtware. Die Auswahl reicht von Handys oder Smartphones, Computern und Kameras bis hin zu Haushaltsgeräten und Fernsehern mit einem Preisvorteil von bis zu 50 Prozent und mindestens 12 Monate Gewährleistung. Unterschieden werden B-Ware (unbenutzte Vorführgeräte und Retouren, mindestens 12 Monate Gewährleistung und bis zu 20 Prozent Nachlass), generalüberholte Geräte (keine erkennbaren Gebrauchsspuren, 12 Monate Gewährleistung und bis zu 30 Prozent Nachlass) sowie geprüfte Gebrauchtware mit leichten Gebrauchsspuren (12 Monate Gewährleistung und bis zu 50 Prozent Nachlass). Aktuelle Beispiele (die sich jederzeit ändern können) sind etwa ein Samsung Galaxy S6 32 GB für 499 Euro, eine GoPro Actionkamera Hero 3+ Black Cam HD WiFi zum Preis von 265 Euro, ein Apple iPhone 6 64 GB zu 599 Euro, ein TP-LINK TL-WPA4220KIT 500 Mbps WLAN Powerline, das es für 39,90 Euro gibt oder ein Medion Lifetab Tablet PC 25,7cm/10,1” für 99,99 Euro.

Ebay zählt nach eigener Auskunft mit 157 Millionen aktiven Käufern zu den größten Online-Marktplätzen weltweit. Das ständige Angebot auf dem weltweiten Ebay-Marktplatz umfasst demnach mehr als 800 Millionen Artikel von privaten und gewerblichen Verkäufern. Bei der Mehrheit der Artikel handele es sich um Neuware, die zu Festpreisen angeboten wird.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2093886