1252145

Becker-Navi mit TMC-Funktion

28.11.2006 | 15:59 Uhr |

Der Traffic Assist Highspeed II von Becker führt automatisch an Staus vorbei, spielt Musik ab und dient auch noch als Bildbetrachter.

Der Car-Audio-Spezialist Becker bringt mit dem Traffic Assist Highspeed II ein mobiles Navigationsgerät mit 400-MHz–Prozessor und entspiegelten 3,5-Zoll-Touchscreen auf den Markt. Navteq-Kartografie für viele europäische Länder ist bereits auf der 1-Gigabyte-SD-Karte programmiert, weitere Länderpakete können im Austausch zielabhängig von DVD nachgeladen werden. Der Navigator unterstützt 17 Sprachen und beinhaltet einen integrierten TMC-Empfänger für dynamische Routenführung. Er empfängt Verkehrsmeldungen, die UKW-Programme in vielen europäischen Ländern kostenfrei ausstrahlen, und schlägt bei einem Stau automatisch eine Ausweichroute vor. Welcher Art und wo die jeweiligen Verkehrsstörungen sind, visualisiert der Becker Lotse mit Symbolen auf der Karte.

Darüberhinaus verfügt das System über eine MP3- und WMA-Abspielfunktion, sodass Musik hören und die Wahl der Playlist auch während des Navigierens möglich ist. Als Songspeicher dient eine SD-Karte. Zusätzlich lassen sich über die Picture-Viewer-Funktion Bilder im JPG-Format oder als Bilderschau betrachten. Der Traffic Assist Highspeed II misst 127 x 81 x 30 Millimeter und wiegt 187 Gramm. Becker bietet das Gerät ab sofort für 450 Euro an.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1252145