1255512

Beamer mit nativer XGA-Auflösung und Fernwartung

21.02.2008 | 14:08 Uhr |

Der PJ560D von ViewSonic visualisiert Bilder mit bis zu 1.280 x 1.024 Pixeln und soll ein Kontrastverhältnis von bis zu 2.500:1 erreichen.

ViewSonic PJ560D präsentiert mit dem PJ560D einen Beamer, der Bilder mit einer nativen Auflösung von 1.024 x 768 Pixeln projiziert – maximal sind max. 1.280 x 1.024 Pixel möglich. Die Projektionsgröße reicht von 0,7 bis 6,4 Metern bei einem Abstand zwischen 1,2 und 10 Metern. Er besitzt eine Lichtleistung von 3.200 ANSI-Lumen und ein dynamisches Kontrastverhältnis von bis zu 2.500:1 erreichen. Dadurch sollen Animationen und Grafiken in nahezu jeder Räumlichkeit gestochen scharf und detailreich dargestellt werden. Die Lampenbetriebszeit beziffert der Hersteller auf bis zu 3.500 Stunden. Im Normalmodus erzeugt das Gerät einen Geräuschpegel von 34 Dezibel, im Eco-Modus 32 Dezibel.

Praktisch: Per RS-232-Schnittstelle lässt sich der Betriebszustand überwachen. Ferner können Serviceeinstellungen auch von einem weiter entfernten PC vorgenommen werden. Stereo-Lautsprecher mit 5 Watt sowie voreingestellte Tafel-Modi für Präsentationen auf einer schwarzen, einer weißen oder einer grünen Tafeloberfläche runden die Ausstattung ab. Die Garantiezeit beträgt 3 Jahre inklusive Vor-Ort-Austausch-Service sowie ein Jahr auf die Projektionslampe. Die Projektoren sind ab sofort im Fachhandel erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1255512