109804

Beamer mit WLAN-Support

25.05.2005 | 17:02 Uhr |

Wenn Sie einen leistungsstarken Beamer suchen, der seine Daten via WLAN erhält, dann ist das neueste Modell von Benq vielleicht interessant für Sie. Etwas Kleingeld müssen Sie allerdings dafür ausgeben.

"Grenzenlose Projektions-Freiheit" – so bewirbt Benq seinen neuesten Beamer. Denn der PB8260 kommt mit WLAN-Funktionalität.

Auf den Benq PB8260 können die Daten drahtlos via WLAN nach IEEE 802.11b-Standard überspielt werden. Er empfiehlt sich damit für große Räumlichkeiten wie Konferenzsäle oder Bildungseinrichtungen. Damit steht auch die Zielgruppe fest: Professionelle Benutzer, die nicht auf's Kleingeld achten müssen.

Die so genannte Quellsystem-Switching-Funktionalität ermöglicht zudem, dass mehrere Anwender ihre Präsentationen über den Projektor hintereinander abspielen können ohne jeweils ihren Laptop umstecken zu müssen.

Die maximale Auflösung beträgt 1024 x 768 Pixel, die Helligkeit liegt bei 3500 Ansi-Lumen, für das Kontrastverhältnis gibt der taiwanische Hersteller 2000:1 als Wert an. Als Anschlüsse stehen PC-RGB Analog D-Sub, DVI, S-Video, Composite-Video/-Audio und RS232 zur Verfügung.

Im Lieferumfang ist eine Fernbedienung und eine Tragetasche enthalten. Der Benq PB8260 ist für 2149 Euro erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
109804