15.08.2012, 05:42

Michael Söldner

Baukasten

PC-Meilenstein und großes Xbox-360-Update für Minecraft angekündigt

©mojang.com

Der kreative Baukasten Minecraft hat die Marke von sieben Millionen Einheiten durchbrochen. Die Macher versprechen Xbox-Besitzern außerdem ein baldiges Update.
Das oft als Lego für den Computer bezeichnete Baukastenspiel Minecraft ist nach wie vor sehr beliebt. Allein auf dem PC kann sich Entwickler Mojang nun über sieben Millionen verkaufte Zugänge freuen. Die im Mai veröffentlichte Umsetzung für Microsofts Konsole Xbox 360 ist mit über drei Millionen Spielern ebenfalls sehr erfolgreich.

Die Arbeiten am Spiel sind jedoch noch lange nicht abgeschlossen. Zwar wurde die PC-Version erst kürzlich in der Version 1.3.1 um neue Features erweitert, doch gerade die Xbox-Fassung hinkt dem Vorbild auf dem PC beim Funktionsumfang noch deutlich hinterher. Aus diesem Grund will Mojang auch die Konsolen-Ausgabe weiter pflegen und stellt mit Version 1.8.2 und 1.9 bekannte Möglichkeiten der PC-Version in Aussicht. Einen konkreten Termin für die Veröffentlichung nennen die Entwickler zwar noch nicht, es sei aber noch mit mehreren Wochen Arbeit am Update zu rechnen.
Minecraft-Schöpfer stellt ambitioniertes neues Weltraum-Spiel vor

Besonders das Fehlen des vom PC bekannten Kreativ-Modus ärgert viele Konsolen-Spieler von Minecraft. Hier können riesige Bauwerke umgesetzt werden, ohne dabei auf die im Überlebens-Modus knappen Ressourcen achten zu müssen.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

1551174
Content Management by InterRed