1813773

Battlefield 3 und Crysis 2 zum Schnäppchen-Preis

16.08.2013 | 10:09 Uhr |

Battlefield 3, Die Sims 3, Dead Space 3 - das aktuelle Humble Bundle besteht aus acht Blockbuster-Spielen für den PC. Der Clou ist, dass Sie den Preis für das Spiele-Paket selbst festlegen dürfen.

Es gibt wieder ein Humble Bundle - also ein Download-Paket aus Spielen zum Preis, den Sie selbst bestimmten. Das aktuelle Gaming-Paket heißt "Humble Origin Bundle" und besteht aus diesen Blockbuster-Titeln von EA: Dead Space, Burnout Paradise: The Ultimate Box, Crysis 2 Maximum Edition, Mirror's Edge, Dead Space 3 und Medal of Honor. Der Horror-Shooter Dead Space schickt Sie - kaum bewaffnet - in die Weiten des Alls, wo Sie gegen schreckliche Kreaturen kämpfen müssen. Burnout Paradise schickt Sie in über 70 verschiedenen Rennwägen auf die Straße. Mirror's Edge ist ein an die Sportart Parkour angelehntes Game, das Ihr Geschick und Timing in schwindelerregenden Höhen fordert. Medal of Honor ist EAs Versuch, Call of Duty vom Shooter-Thron zu schubsen und spielt in Afghanistan.

Wer wenigstens 1 Cent mehr als den aktuellen Durchschnittspreis zahlt, erhält zusätzlich den populären Multiplayer-Shooter Battlefield 3 und Die Sims 3 + Starter Pack. Zum Zeitpunkt der Artikelrecherche betrug der Durchschnittspreis 4,79 Dollar.

Eine Besonderheit des aktuellen Humble Bundles ist die Erklärung EAs die gesamten Einnahmen aus den Verkäufen des Spielepakets für wohltätige Zwecke zu spenden. Die Einnahmen gehen an Human Rights Campaign, watsi, American Cancer Society, American Red Cross und San Francisco AIDS Foundation.

Die gennanten Spiele laufen nur unter Windows, mit der Ausnahme von Die Sims 3, das auch als Mac-Version verfügbar ist. Von jedem Game erhalten Sie einen Code, der das Spiel in Origin freischaltet. Origin ist EAs Pendant zur Spieleplattform Steam. Sie müssen dort einen Account erstellen und sich das Programm herunterladen. Zu Crysis 2, Dead Space 1, Burnout Paradise, Mirror's Edge und Medal of Honor erhalten Sie zusätzlich einen Steam-Code, wenn Sie wenigstens 1 Dollar für das Paket ausgeben. Wie gehabt dürfen Sie per Schieberegler selbst bestimmen, wieviel Geld gespendet wird und wieviel die Paket-Schnürer erhalten sollen. Wichtig: Geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an, da Sie sonst keine Codes per Mail erhalten können.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1813773