150300

Battle Isle 4-Demo zum Download

04.11.2000 | 15:11 Uhr |

Nach der schlechten Nachricht von Blue Byte für alle Siedler 4-Fans, gibt es wenigstens eine gute Nachrichte für alle Fans der Battle Isle-Spiele von Blue Byte.

Nach der schlechten Nachricht von Blue Byte für alle Siedler 4-Fans, gibt es wenigstens eine gute Nachrichte für alle Fans der Battle Isle-Reihe von Blue Byte.

Blue Byte hat die Demo zur Fortsetzung der Battle Isle-Saga veröffentlicht. Der Download beträgt knapp 65 Megabyte - was die Fans allerdings nicht abschrecken dürfte.

"Battle Isle 4 - Der Andosia Konflikt" überträgt das rundenbasierte Strategie-Spiel zum ersten Mal in die dritte Dimension (ausgenommen dem Ableger Incubation). Dabei sind die Kämpfe der Einheiten zwar rundenbasiert, dass bauen der Basis ist aber in Echtzeit.

Sechs verschiedene Ressourcen gelten von den Hobby-Generälen in den Griff zu kriegen. Dabei herrscht immer Zeitdruck. Denn während der Spieler an seiner Basis tüftelt und neue Waffen erforscht, ist der Gegner am Zug seine Einheiten zu bewegen und zum Angriff zu blasen.

Über 40 verschiedene Land-, See- und Luft-Einheiten stehen dabei zur Verfügung. Planung ist da angesagt, denn im Gegensatz zu anderen Strategie-Spielen verfügen die Einheiten nicht über (unrealistisch) unendliche Munition. Vielmehr muss für Nachschub gesorgt werden. Sonst geht den Einheiten bei einem entscheidenden Angriff die Luft aus.

Damit die Demo einigermaßen flott laufen kann, wird ein PIII mit 500 Megahertz benötigt. Eine gute 3D-Grafikkarte sorgt dafür, dass das Spiel seine schicken Grafik-Effekte voll zur Geltung bringen kann. (PC-WELT, 04.11.2000, pk)

Download der Demo von "Battle Isle 4: Der Andosia Konflikt"

Siedler 4-Betastest fällt aus (PC-WELT Online, 04.11.2000)

0 Kommentare zu diesem Artikel
150300