34450

Barebone-Spezialist bringt TFTs und Komplett-PCs

15.03.2004 | 13:32 Uhr |

Shuttle hat sich längst einen Namen als führender Barebone-Spezialist gemacht. Auf der CeBIT stellt das Unternehmen aber nicht nur neue Mini-PCs vor, sondern auch eine neue TFT-Reihe und einen WLAN-Adapter. Außerdem präsentiert Shuttle sieben vollständig ausgestattetet Mini-Rechner.

Shuttle hat sich längst einen Namen als Barebone-Spezialist gemacht. Auf der CeBIT stellt das Unternehmen aber nicht nur neue Mini-PCs vor, sondern auch eine neue TFT-Reihe und einen WLAN-Adapter. Außerdem präsentiert Shuttle sieben vollständig ausgestattetet Mini-Rechner.

Barebone-PCs sind zwar "in", doch nicht jeder Anwender möchte sich selbst einen Rechner zusammen bauen. Mini-PC-Veteran Shuttle hat auf diesen Trend reagiert und stellt jetzt auch fertig konfigurierte Systeme vor.

In den vier Anwendungsbereichen "Home", "Gaming", "Business" und "Media Center" wird Shuttle insgesamt sieben solche Komplettsysteme auf der diesjährigen CeBIT präsentieren. Die Preise sollen sich zwischen 600 und knapp über 1500 Euro bewegen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
34450