2037019

Baldur´s Gate: Rollenspiel-Hit erhält Fortsetzung

13.01.2015 | 11:15 Uhr |

Die Entwickler von Beamdog haben nun offiziell einen neuen Teil der Baldurs-Gate-Reihe angekündigt.

Freunde anspruchsvoller Rollenspiele dürfen sich freuen. Die Entwickler von Beamdog haben nun offiziell einen neuen Teil von Baldur´s Gate angekündigt. Der erste Teil von Baldur´s Gate erschien im Jahr 1998. Zwei Jahre später erschien dann Baldur´s Gate 2: Schatten von Amn. Beide Teile stammten von Bioware, das  auch in den folgenden Jahre Rollenspielhits wie Star Wars: Knights of the Old Republic, Neverwinter Nights, Jade Empire, Dragon Age und Mass Effect entwickelte.

Das dritte Baldurs-Gate-Spiel wird vom Entwicklerstudio Beamdog entwickelt, das bereits für die verbesserten Versionen der ersten beiden Teile verantwortlich war und dafür die zugrunde liegende Infinity-Engine verbessert hatte.

Das neue Baldur´s-Gate-Spiel wird nicht den Namen "Baldur´s Gate III" tragen. Der einfache Grund: Das neue Spiel ist zeitlich zwischen den beiden ersten Teilen angesiedelt. Das lässt die Frage offen, welche Story genau erzählt wird. Zeitlich begann der zweite Teil nämlich zehn Minuten nach dem Ende des ersten Teil.

Beamdog lässt derzeit offen, ob es irgendwann auch mal ein "Baldur´s Gate III" geben würde. "Wir würden lügen, wenn wir nicht sagen würden, dass wir nicht über ein Baldur´s Gate III nachdenken. Also sagen wir es nicht", heißt es in einer Mitteilung von Beamdog. Derzeit gäbe es aber zu diesem Thema nichts zu verkünden.

Galerie: Die besten PC-Spiele aller Zeiten

0 Kommentare zu diesem Artikel
2037019