2062452

Bahn: Gratis-WLAN ab 2016 im ICE auch in der 2. Klasse

20.03.2015 | 11:11 Uhr |

Ab 2016 wird die Deutsche Bahn in allen ICE-Zügen auch in der zweiten Klasse Gratis-WLAN anbieten.

Die Deutsche Bahn bietet seinen Fahrgästen in der ersten Klasse seit dem 14. Dezember 2014 einen kostenlosen WLAN-Zugang an. Die Fahrgäste der zweiten Klasse müssen weiterhin zahlen. Ab dem kommenden Jahr soll sich das ändern. Die Deutsche Bahn hat im Rahmen ihrer "Größten Kundenoffensive in der Geschichte des DB Fernverkehrs" einen Ausbau des WLAN-Angebots angekündigt.

2016, so die Deutsche Bahn, sei die Einführung eines kostenlosen WLANs und Bord-Infotainment sowohl in der 1. als auch in der 2. Klasse geplant. Zusätzlich soll auch die ICE-Flotte auf 360 ICE-Züge ausgebaut werden.

Noch im Januar hatte Bundesverkehrsminister Dobrindt die Deutsche Bahn dazu aufgefordert, in allen Zügen und S-Bahnen Gratis-WLAN anzubieten.

Auf welchen Strecken WLAN im ICE verfügbar ist, können Sie dieser Karte der Deutschen Bahn im PDF-Format entnehmen. Konkret sind das aktuell unter anderem folgende Strecken:

- Dortmund - Düsseldorf - Köln (auch über Hagen und Wuppertal)
- Köln - Frankfurt (Main)
- Frankfurt (Main) - Stuttgart - München
- Frankfurt (Main) - Nürnberg- München
- Frankfurt (Main) - Hannover - Hamburg Hbf
- Frankfurt (Main) - Mannheim - Freiburg
- Dortmund - Hannover - Berlin
- Göttingen - Wolfsburg
- Berlin - Hamburg
- Fulda - Würzburg

An über 100 Bahnhöfen bietet die Deutsche Bahn gemeinsam mit der Deutschen Telekom ebenfalls WLAN-Zugänge an. Deren Nutzung ist innerhalb der ersten 30 Minuten gratis.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2062452