2165364

Witziges Youtube-Video

Bär trifft auf Mensch - überraschende Reaktion

29.12.2015 | 12:56 Uhr |

Wenn ein Bär zufällig auf einen Menschen trifft, dann kann einiges passieren. Die Reaktion des Bären in diesem Video ist aber doch ungewöhnlich.

Bären sind nicht unbedingt die besten Freunde des Menschen. Das weiß zumindest jeder Karl-May-Leser, denn in Karl Mays Western-Erzählungen sind Grizzlys und andere Bären vor allem auf die Schädel ihrer menschlichen Opfer scharf – wollen sie doch deren Gehirnmasse sich genüsslich zu Gemüte führen.

Bären sind keine Haustiere

Auch wenn der durch Winnetou, Old Shatterhand   und   Kara Ben Nemsi bekannt gewordenen, begnadete Geschichtenerzähler Karl May Bären als ganz besonders blutrünstig hinstellt: Ungefährlich sind diese Raubtiere in der Tat nicht. Wenn also ein Mensch wie in diesem Youtube-Video auf einem Bären trifft, dann hat der Mensch allen Grund zur Flucht. Die Reaktion des Bären dagegen ist doch etwas überraschend.

So wie der Bär reagiert, könnte man meinen, er sei auf Donald Trump gestoßen. Trump will bekanntlich das Internet dicht machen. Prompt programmierten findige Tüftler ein Addon, das Trumps Namen aufWebseiten durch den von Lord Voldemort ersetzt.

Noch mehr bärige Meldungen

Auch wenn die Begegnung mit dem Bären in diesem Video glimpflich ausgeht, so ist das noch lange kein Grund, um einen Selfie mit einem Grizzly oder Braunbären zu machen. Und wie es um eine Action-Kamera steht, die von einem Grizzly attackiert wird, sehen Sie in dieser Nachricht.
 

0 Kommentare zu diesem Artikel
2165364