1297268

Baden-Württemberg bekommt WIMAX

31.05.2007 | 17:49 Uhr

NeckarCom setzt bei der Erschließung des ländlichen Raumes auf den Breitband-Funkstandard WIMAX.

Internet-Anschlüsse via DSL sind in Deutschland längst Standard. Zumindest in den Städten konkurrieren an fast jeder Ecke verschiedene Betreiber um die Versorgung mit Internet im Breitbandformat. Auf dem Land sieht es dagegen ganz anders aus. Zu wenig Kunden verteilt auf zu große Gebiete machen die Erschließung für die Anbieter teuer und damit unattraktiv. Als kostengünstige Alternative bietet sich in dieser Situation die funkgestützte Internet-Anbindung per WIMAX (Worldwide Interoperability for Microwave Access) an, auf die jetzt auch der Netzanbieter NeckarCom Telekommunikation bei der Erschließung Baden-Württembergs setzt.

Als Partner hat sich das Unternehmen Motorola ins Boot geholt, das im Auftrag von NeckarCom ein WIMAX-Netz im 3,5 GHz-Bereich in der Region Ulm planen, installieren und in das bestehende Glasfasernetz integrieren wird. NeckarCom hat im Vorfeld mit Motorola gute Erfahrungen gemacht: bereits der dreimonatige Feldversuch mit Privathaushalten in ausgewählten Gemeinden der Region fand in Zusammenarbeit mit dem Funknetzspezialisten statt.

Mit der ersten Stufe der Netzwerkeinführung, die umgehend startet, wird der Kunde der Zugang zum Breitband-Internet ermöglicht. Mit welcher Geschwindigkeit ließ der Anbieter allerdings nicht verlauten. Theoretisch sind Geschwindigkeiten bis zu 70 Mbit/s möglich, wobei ein WIMAX-Funkmast bis zu 50 Kilometer abdecken kann. In den nächsten Wochen wird dieser Zugang durch einen Voice over IP-Dienst ergänzt.

Doch während NeckarCom erst den Sprung in die Luft wagt, können andere schon mit jahrelanger Erfahrung im Breitband-on-the-Air trumpfen. Seit Ende 2005 bietet die Deutsche Breitbanddienste GmbH in Berlin den WIMAX-Zugang Maxxonair mit bis zu 2 Mbit/s an und fast ebenso lange hat Arcor mit AirMax in Kaiserslautern ein WiMAX-Netz, das den Kunden einen Zugang mit einer Geschwindigkeit bis zu einem MBit/s bietet.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
1297268