248611

Sharepoint-Daten sichern

29.04.2008 | 12:00 Uhr |

Mit einem Plugin ist das Backup von Sharepoint-Inhalten möglich.

"NetVault: Backup Application Plugin Module (APM) für SharePoint 1.0" ist eine Erweiterung für Microsoft Office Sharepoint Server (MOSS). BakBone Software hat die neue Lösung vorgestellt, mit der bei der Datensicherung auch die Sharepoint-Inhalte mitgesichert werden können.

MOSS 2007 ist die neueste Komponente der Microsoft-Office-Produktfamilie und soll die Zusammenarbeit in Organisationen erleichtern, wobei Funktionen für das Enterprise-Content-Management (ECM), die Implementierung von Geschäftsprozessen und für den Zugang zu Informationen, die entscheidend für die Ziele und Prozesse der Organisationen sind, enthalten sind.

Die neue Lösung gewährleistet laut Bakbone einen unterbrechungsfreien Geschäftsbetrieb, während gleichzeitig die Ausfallzeit reduziert werden kann, da nur das wiederhergestellt werden muss, was erforderlich ist. Das Sharepoint-APM biete eine hohe Flexibilität, so dass ganze Sharepoint-Farms, einzelne Web-Anwendungen oder Content-Datenbanken wiederhergestellt werden können. Außerdem sollen die Anwender von der automatischen Integration des Produkts in ein breites Spektrum von Backup-Geräten profitieren.

Für Netvault gibt es bereits eine Reihe von APMs, so unter anderem für Oracle, SQL Server, Red Hat Enterprise Linux, Informix, PostgreSQL, DB2, MySQL sowie Apple-Mac-Umgebungen. Über Preise für die neue Lösung machte Bakbone noch keine Angaben. ( speicherguide.de /cvi)

Sie interessieren sich für das Thema Storage? Dann abonnieren Sie doch den kostenlosen Storage-Newsletter von TecChannel. Er wird in der Regel einmal pro Woche am Freitag verschickt und enthält nur die für das Themenfeld Storage relevanten News und Beiträge von TecChannel. So sparen Sie Zeit und sind trotzdem voll informiert. Hier geht es zur Anmeldeseite.

0 Kommentare zu diesem Artikel
248611