208598

Back-up-Lösung für iPod-Daten

Um Datenverlust bei einem iPod zu vermeiden, können mit iCloner Back-ups angelegt werden.

Windsolutions kündigt eine Back-up-Lösung für den iPod an. Mit der Software iCloner sollen gezielte Back-ups des iPod-Inhalts angelegt werden können. Das Programm erkennt einen angeschlossenen iPod automatisch und legt passend dazu eine Zieldatei für das Back-up auf dem Computer an - in einem frei zu benennenden Verzeichnis. Wer möchte, kann sogar eine Kompression aktivieren, sodass die Back-up-Datei auf dem Rechner nur noch bis zu 50 Prozent der Originalgröße einnimmt.

Wird das Back-up benötigt, lässt es sich mit dem Restore-Kommando einfach wieder auf das Gerät zurückspielen. Nach einem wie auch immer gearteten Problemfall ist damit der Originalzustand des iPods im Nullkommanichts und nach wenigen Mausklicks wieder hergestellt, so der Anbieter. Eine kostenlose 14-Tage-Testversion (6,7 MB) steht auf der iCloner-Homepage zum Download bereit. Die Vollversion kostet rund 15 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
208598