Auto & Technik auf PC-WELT

Audio- oder Multimedia-Systeme, Navis, eCall und mehr: Die Elektronik in modernen Autos wird immer ausgefeilter. Wir testen die Multimedia- und Multifunktionssysteme von Audi, BMW, Mercedes, Toyota und vielen Herstellern mehr.

1808453

BMW i3 auf der IAA Probe fahren

02.08.2013 | 14:44 Uhr |

BMW bietet auf der diesjährigen IAA in Frankfurt Messe-Besuchern die Möglichkeit, das neue Elektro-Auto i3 auszuprobieren. Dafür baut BMW im Messebereich eine 300 Meter lange Fahrbahn über drei Ebenen auf.

Auf einer knapp 300 Meter langen Fahrbahn über drei Ebenen können Besucher der diesjährigen IAA BMW-Modelle ausprobieren. Darunter erstmals auch den i3, das neue Elektro-Auto von BMW . Steven Althaus, Leiter Markenführung BMW und Marketing Services BMW Group, zum diesjährigen IAA-Auftritt: „Bei dieser IAA steht für uns das Thema Elektromobilität und das hautnahe Erlebnis des rein elektrischen BMW i3 klar im Fokus“.

In den zwölf Messetagen sollen insgesamt rund 9100 Kilometer mit dem BMW i3 elektrisch und somit emissionsfrei zurückgelegt werden – das entspricht einer Strecke von Frankfurt bis San Francisco, wie BMW erläutert. Neben stündlichen BMW-i-Shows auf der großen Bühne können die Besucher auf dem „BMW i Walk“ in fünf unterschiedlich ausgestatteten BMW i3 Platz nehmen. Dabei stehen den Besuchern die speziell ausgebildeten „BMW Product Genius“ für alle Fragen rund um das Fahrzeugkonzept zur Verfügung. Ergänzend dazu werden auch auf der Außenfläche vor der Halle 11 weitere BMW-i-Fahrzeuge und das Thema Ladeinfrastruktur gezeigt.

Neben dem i3 können die Messebesucher auch den Plug-in-Hybrid Sportwagen BMW i8 bewundern. BMW wird diesen Sportwagen erst 2014 offiziell vorstellen und in den Verkauf bringen. In München sieht man aber bereits jetzt regelmäßig Versuchsfahrzeuge des i8 im Stadtgebiet umher fahren und parken.

Weitere Neuvorstellung von BMW auf der IAA: Das neue 4er Coupé, der neue BMW X5, der neue 5er und die neuen BMW M Performance-Automobile sowie der BMW Concept Active Tourer Outdoor. Außerdem stellt BMW auf der IAA 2013 die neueste Version von BMW ConnectedDrive vor.

Sie finden BMW, MINI und Rolls-Royce in Halle 11. Im Außenbereich vor der Halle 11 präsentieren sich die BMW Bank und BMW Motorsport. Unter dem Motto „Drive like Bruno“ wird das DTM-Engagement vorgestellt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1808453