139042

BMG lizenziert CD-Kopierschutztechnik von Sunncomm

01.07.2003 | 14:10 Uhr |

BMG, die Musik-Tochter des Bertelsmann-Konzerns, hat ein Lizenzabkommen mit dem Kopierschutz-Spezialisten Sunncomm abgeschlossen. Der Deal sieht den Einsatz der "Mediamax"- sowie weiterer Kopierschutztechnologien für Musik-CDs vor. Ein Tausch der Titel über P2P-Börsen soll damit künftig verhindert werden.

BMG, die Musik-Tochter des Bertelsmann-Konzerns, hat ein Lizenzabkommen mit dem Kopierschutz-Spezialisten Sunncomm abgeschlossen. Der Deal sieht den Einsatz der "Mediamax"- sowie weiterer Kopierschutztechnologien für Musik-CDs vor. Ein Tausch der Titel über P2P-Börsen soll damit künftig verhindert werden.

Die so genannte "Mediamax CD-3"-Technik wurde seitens BMG bereits bei mehreren Promotion-CDs in den USA erfolgreich eingesetzt. Dabei geht der Kopierschutz allerdings einen Schritt weiter, als andere Techniken, die den kompletten Zugriff auf eine CD sperren sollen. Anwender sollen bei mit "Mediamax CD-3" geschützten CDs die Möglichkeit haben, die Titel legal auf ihrem PC zu speichern.

Im Endeffekt gibt es auf der CD zwei Datenspuren, eine für den CD-Player, die andere für das CD-ROM-Laufwerk. Wird die CD im PC abgespielt, tritt der proprietären Player von Sunncomm in Aktion. Dieser liest dann die im WMA-Format vorliegenden Files aus. Über das "Digital Rights Management"-System von Microsoft, das ebenfalls in "Mediamax CD-3" integriert ist, soll ein Versenden der Tracks per Mail, das Hochladen über Tauschbörsen oder das Brennen auf CD verhindert werden. Allerdings soll der Anwender die Möglichkeit haben, die Titel der CD auf seinem PC abspeichern zu dürfen, so Sunncomm.

Die zusätzliche Datenspur soll Käufern zudem mehr Features als nur die Musik bieten können. Sunncomm zufolge lassen sich darauf auch Informationen zum Künstler, Song-Texte, Video-Clips, Bonus-Tracks oder Gewinnspiele unterbringen, die am PC abgerufen werden können.

Mit dieser Technik geschützte CDs werden ab sofort in den USA veröffentlicht, weitere Länder sollen folgen.

Musikindustrie startet groß angelegte Kampagne gegen Raubkopierer (PC-WELT Online, 26.06.2003)

Loomax: MP3-Recorder pfeift auf CD-Kopierschutz (PC-WELT Online, 24.06.2003)

Erfolg von Apples "Music Store" lockt die Konkurrenz (PC-WELT Online, 10.06.2003)

0 Kommentare zu diesem Artikel
139042