137744

BMG-Songs komplett ins Web

12.06.2000 | 21:06 Uhr |

BMG Entertainment stellt als erstes großes Plattenlabel seine Musikhits zum legalen Download ins Netz. Informationen der Associated Press zufolge soll ab Ende August das komplette BMG-Musikprogramm über die Website des kalifornischen Online-Unternehmens MusicBank verfügbar sein.

BMG Entertainment stellt als erstes großes Plattenlabel seine Musikhits zum legalen Download ins Netz. Informationen der Associated Press zufolge soll ab Ende August das komplette BMG-Musikprogramm über die Website des kalifornischen Online-Unternehmens MusicBank verfügbar sein.

Internet-Nutzer können sich über die MusicBank-Site eine persönliche Online-Kollektion von BMG-Titeln einrichten, die dann nach Belieben als Audiostreams abrufbar sein sollen. Bevor die gewünschten Songs allerdings auf den heimischen Rechner geladen werden können, sind sie online oder über einen Musikhändler zu erwerben. Die Songstücke werden dann so verschlüsselt, dass sie nur vom jeweiligen Käufer abzuspielen sind. Im Gegensatz zu vielen populären MP3-Diensten ermöglicht diese Methode den legalen Vertrieb von Musik übers Internet.

Seit Monaten kämpfen die Musikverlage gegen den illegalen Download von Musikdateien über Web-Sites wie MP3.com oder Napster. Mit BMG Entertainment stellt nun das erste Major-Label ein umfassendes Angebot von Musiktiteln im Web bereit. (PC-WELT, 12.06.2000, jas)

MP3 und mehr tauschen (PC-WELT Online, 12.06.2000)

0 Kommentare zu diesem Artikel
137744