BITKOM

Ungeliebte Weihnachtsgeschenke landen im Internet

Sonntag den 30.12.2007 um 15:40 Uhr

von Denise Bergert

BITKOM Umfrage Weihnachtsgeschenke
Vergrößern BITKOM Umfrage Weihnachtsgeschenke
© 2014
Einer aktuellen Umfrage des Branchenverbandes Informationswirtschaft Telekommunikation und neue Medien (BITKOM) zufolge, will jeder zehnte Deutsche unliebsame Weihnachtsgeschenke in den nächsten Tagen im Internet zur Versteigerung oder zum Verkauf anbieten.
Das Interesse, mit dem dadurch gewonnen Geld die eigenen Wünsche zu erfüllen ist besonders in der Altersgruppe von 14- bis 29-Jährigen sehr groß. Hier wollen 17 Prozent der Befragten von den Verkaufsmöglichkeiten des World Wide Web Gebrauch machen. Diese Quote nimmt mit steigendem Alter jedoch immer weiter ab. Über 60-Jährige können sich anscheinend schwerer von ihren Präsenten trennen, da lediglich 2 Prozent von ihnen planen, ungeliebte Geschenke online anzubieten. Grundlage der der Umfrage ist der WebMonitor von BITKOM und Forsa in dem 1001 Deutsche über 14 Jahren repräsentativ befragt wurden: „Nicht nur beim Kauf, sondern auch beim Verkauf von Geschenken spielt das Internet für viele Bundesbürger eine zunehmend wichtige Rolle – gerade jetzt in den Tagen nach Weihnachten“, sagte Prof. August-Wilhelm Scheer, Präsident des BITKOM.

Im Vergleich zwischen Ost und West ist das Interesse beim Verkauf von ungeliebten Geschenken über das Internet gleich hoch. Beim Geschlecht gibt es jedoch leichte Unterschiede. Während 13 Prozent der Männer ebay und Co. nutzen wollen, üben sich die Frauen mit nur 9 Prozent in Zurückhaltung.

Allerdings ist der Online-Verkauf nur eine Möglichkeit von vielen, mit unpassenden Weihnachtsgeschenken umzugehen. So will jeder zweite Deutsche solche Präsente einfach behalten, jeder dritte ins Geschäft zurückbringen oder umtauschen und jeder fünfte einfach weiterverschenken. Lediglich 4 Prozent der Befragten werfen die Geschenke kurzerhand weg.

Sonntag den 30.12.2007 um 15:40 Uhr

von Denise Bergert

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
66660